Hoffnung im säkularen Staat

Hoffnung im säkularen Staat
0,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofortiger Download

  • 051-0233-00
Zur Lage der Nation. Nach der Entscheidung des Bundestags für eine inhaltliche Neufassung des... mehr
Produktinformationen "Hoffnung im säkularen Staat"

Zur Lage der Nation. Nach der Entscheidung des Bundestags für eine inhaltliche Neufassung des Begriffs „Ehe“ spürt man gerade unter konservativen Christen große Verunsicherung. An diesem DonnerstagAbend geht es nicht um die „Ehe für alle“ direkt, sondern um die grundlegenderen Fragen nach Gesellschaft und Politik. Was kann die Rolle der Christen in einem sich immer weiter säkularisierendem Staat sein? Wie könnte Wachsamkeit gegen bedenkliche Tendenzen aussehen, die sich gleichzeitig nicht in verbittertem Widerstand erschöpft? Fest steht schon jetzt: es gibt keinerlei Grund zum Verzagen, sondern viele zur Hoffnung.

Referent: Dr. Johannes Hartl
Weiterführende Links zu "Hoffnung im säkularen Staat"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hoffnung im säkularen Staat"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.