Resurrexit. Auferstanden von den Toten (Teil 2) (Download)

Resurrexit_CMS
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofortiger Download

Medium:

  • 051-0152-02
Seit jeher sucht der Mensch seinem todsicheren Ende etwas entgegenzuhalten: lässt sich dieses... mehr
Produktinformationen "Resurrexit. Auferstanden von den Toten (Teil 2)"

Seit jeher sucht der Mensch seinem todsicheren Ende etwas entgegenzuhalten: lässt sich dieses Leben retten? Die christliche Antwort reiht sich hier ein und ist doch ganz anders. Sie hat ihren Grund in der Auferstehung Jesu Christi, durch die wir „eine lebendige Hoffnung haben" (1Petr 1,3f). Worin diese Hoffnung besteht und wie sie schon heute unser Leben transformieren kann erfahren Sie in diesem Vortrag.

Titel der Vortragsreihe: Resurrexit. Auferstanden von den Toten
Vortrags-Typ: 2-teiliger Vortrag
Referent: Anton Svoboda
Teil: 2
Teile gesamt: 2
Weiterführende Links zu "Resurrexit. Auferstanden von den Toten (Teil 2)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Resurrexit. Auferstanden von den Toten (Teil 2)"
30.03.2016

Vortrag zur Auferstehung hat mir sehr gut gefallen und mich berührt

Der Vortrag von Anton Svoboda über die Auferstehung und ganz besonders die Aussagen zum ewigen Leben haben mich neu zum Nachdenken gebracht. Seine Gedanken eröffneten mir eine neue Dimension der Realität des Ewigen Lebens, das schon jetzt die Wirklichkeit durchdringen will. Er hat es weggeholt vom "Ende" des Lebens hier auf dieser Erde. Es ist die Dimension des Himmels, der sich mehr und mehr offenbart in die Realität von Ort und Zeit. Er erklärte es auch sehr gut bei Jesus, der nach der Auferstehung da war und doch anders da war als vorher, sie konnten ihn aus sich nicht erkennen, sondern nur, wenn er sich ihnen offenbarte. Also ist das ein anderes Leben, eben ein ewiges Leben, schon jetzt erfahrbar.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.